Kassenabrechnung

Machen Sie Kassensturz...

bei der Kassenabrechnung!

Analog zur GOÄ, für die Abrechnung von Privatbehandlungen, gibt es auch für die gesetzliche Krankenversicherung eine verbindliche Gebührenordnung, den so genannten „Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM)“. Zahlreiche einzelne Leistungen sind dort in der ganzen Leistungsbreite der Medizin von A wie Anästhesie bis Z wie Zehenkorrektur, von Beratung über Diagnostik bis hin zu komplizierten Operationen beschrieben. Mehrere Tausend Leistungspositionen sind mit Ziffern versehen, die auf den Abrechnungsscheinen vom Arzt notiert werden müssen.

Soweit erscheint es noch einfach, aber das Regelwerk dieses EBM enthält viele Tücken, die nicht jeder kennt. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Leistungen so umfassend wie möglich abzurechnen von der gebührenrechtlichen Beratung, über die Durchführung der kompletten Abrechnung bis hin zur Qualitätskontrolle Ihrer Rechnungslegung. Machen Sie jetzt den Kassensturz und stellen Sie fest, wie viele medizinische Leistungen Sie wirklich in Honorarerträgen geltend machen. Durch unsere Unterstützung können Sie Ihre Erträge erfahrungsgemäß noch steigern.

Unsere Leistungen:

• Umfangreiche Abrechnungsservices von medizinischen Leistungen
• Honorarverbesserung durch Effizienzsteigerung
• Umfassender Beratungsservice und Coaching
• Qualitätsmanagement für alle Prozesse und Abläufe der Abrechnung
• Unterstützung bei personellen Engpässen

Ihre Vorteile:

Durch unsere Unterstützung können Sie Ihre Honorarerträge um bis zu 30% steigern. Zudem sparen Sie an Personalkosten. Auch Kosten für die gebührenrechtliche Schulung und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter können eingespart werden. Durch unsere umfassenden Dienstleistungen gewährleisten wir stetige Liquidität für Sie und Ihr Haus.